Angepinnt GW2-Charakternamen-Suche

      GW2-Charakternamen-Suche

      9.03.14


      Für solche, die noch Inspiration für die Namensfindung für GW2 brauchen, aber vor allem damit’s bei uns nicht zu solchen Unfällen, wie „The Killer Master“, „X Shadow of Shadow X“, falsch geschriebenem Deutsch oder - noch schlimmer - denglischem Unfug kommt, habe ich folgende Liste mit einigen Anregungen, die sich vor allem auf die neuen Rassen beziehen, zusammengetragen. Schon in GW dürften Viele festgestellt haben, daß muttersprachliche Namen meistens lustiger und griffiger klingen. Manche der folgenden Begriffe sollen nur zur Wortfindung anregen (Brainstorming) oder sind mögliche Stämme für Kofferwörter, andere mehr oder weniger brauchbare Namen.

      Manche der Begriffe können vielleicht auch als Gildenname herhalten. Oder wie wäre es mit [MMM] Magitech-Meisterloge (*Masterminds)? *D*


      Die Liste werde ich, wenn’s soweit ist, noch ergänzen. Tatkräftige Mithilfe ist ausdrücklich erwünscht. *pling*



      Abrax¹, Aditi (ungebunden, frei), Aditya, Ahura Mazda (--> Sonne, Herr der Weisheit; Ormus[d]) oder Asura Mazda, Amsa (der Großzügige, Tolerante), Aruna (die Morgendämmerung), Aryaman (Vernichter der Feinde), Atharvan (altind. Textsammlung/ Feuerpriester), Bhaga (der Gebende), Brabax², Califax³, Dag², Daitya, Daksha (der Geschickte), Danava, Danu, Dhatar, Dhatri, Dig¹, Digedag³, Diti, Dreikäsehoch, Golemännchen, Heiterbeule, Holika, Kadu (die Braune --> Erde), Karkamehl, Kashyapa (Schildkröte), Klax (Klacks), Knirps, Maharishi, Mahishasura, Minimumm, Mitra (Freund), Puloman, Pushan (der Ernährer), Rahu, Sachi, Saktra (der Mächtige), Sati, Savitr (der Belebende), Steppke, Tvastr/ Tvastar (der Gestalter), Varuna (der bindet), Vinata, Viprachitti, Vishnu (der Durchdringer), Vivasvat (der Strahlende), Vritra (Widerstand), Wadenbeißer, Zwerg Nase

      Charr Muetzel, Gestiefelter Kater/ Verkaterter [Stink]Stiefel, Gewaltiger, Guns N Rosi, Karakal, Lagercharr, Muskelkater, Naschkatze, Neun Life, Panthera Onca/ Pardus/ Tigris/ Leo/ Uncia, Pardofelix (der Glückliche/ Felis), Rufus Lynx [Rotluchs], Salonlöwe, Samtpfötchen, Serval, Stubentiger, Taschentiger, Teppischporsche

      Ackerwinde, Ästiger Stachelbart, Ausflugsampfer, Bärlapp, Bedecktsamer, Besenheide (Calluna Vulgaris), Bitterer Beifuß, Black n Decker, Blatt[t]räger (orig. GW2), [Benjamin] Blümchen, Bohnenstange, Borstiger Schildfarn, Bovist/ Bofist, Butterblume, Carnivore, Cholerabi, Eutracheophyt, Faselnuß, Flaumiger Wiesenhafer, Gänseblümchen, Gemeine Stinkmorchel, Gemeine Wegwarte, Grenadine (Ing.), Grober Schnittlauch, Hahnenfuß [Scharfer]/ Stinkende Nieswurz, Haselwurz, Heckenschütze, Herbst-Zeitlose, Holzauge, Jelängerjelieber/ Heckenkirsche (Geißblatt), Kahler Krempling, Kesse Kresse, Kleiner Knöterich, Knallerbse, Köppernickel, Kratzdistel [Armleuchter-], Kronplattler [bayr. b-->p], Kuhschelle, Langgestielter Mannsschild, Latschenkiefer, Lippenblütler, Mondraute, Na[h]palme, Natternzunge, Nickender Zweizahn, Osmunda Regalis (Königsfarn, Osmunder = Thor), Pa Radis, Perückenstrauch, Pfeilkresse, Pimpernuss, Psilotopsida, Punica Granata (Granatapfel), Pusteblume, Qualmdudler, Radiesel, Rapunzel, Rauer Schachtelhalm (Equisetum Trachyodon), Riesenquitte von Vranja, Rispenfarn; Rittersporn, Rötender Blätterwirrling, Rübezahl, Ruten-Schöterich, Scheinefleisch, Schlafsamen, Schwarze Tollkirsche, Schwertlilie, Sicheldolde, Snoblauch, Spitzklette, Spitzwegerich, Stachelbeere, Stechapfel, Stechginster, Stink-Wacholder, Stockmansella, Strauchdieb, Strubbelkopf-Wulstling, Pinocchio, Strauchelnder ~, Tüpfelfarn, Veilchenbeschleuniger, Vergißmeinnicht, Wachsamen, Walderbse, Waldhyazinthe, Waldmeister, Wald-Springkraut/ Altweiberzorn/ Rührmichnichtan, Wicke [Zottige/ Zierliche], Widerbart, Wilder Fenchel, Wilder Lattich/ Stachel-Lattich, Wildes Stiefmütterchen, Windröschen, Wurzelpeter (Schnaps), Zackenschote, Zwergmispel [Sparrige/ Runzelige], Aloeschote, Alraune, Ayahuasca, Dornenaloe, Dornenkrone, Drachenlilie, Drachenmoos, Eichenherz, Geisterholz, Gestrüpp, Grübeldorn[en], Iboga, Inselwächter, Jakaranda, Kiefernseele, Klammerwurz, Krummrinde, Lebenskapsel, Mandragora, Moloch, Nesselspore, Rotholzhirte, Wächtermoos, Wucherwurzel, Zauberranke [Quelle]

      Bärbel, Bernulf Braegenschuelpen (Bernulf- stark wie ein Bär, zäh wie ein Wolf), Bernwald, Bernwalt (der bärenstarke Gebieter), Blutsknüttel, Brägen (Gehirn, Schädel), Brägenschülpen (Schädelbrummen), Eala (gälisch Schwan), Egil Skallagrimsson, Enzyklon, Erik Blodøks (Blödöx, Blutaxt, norwegischer König), Harald Helmfels (Kopf), Helmewetter (Kampf), Jötunheim (Riesenheim), Kinnwald (Bart), Kunolf Koppheister (koppheister- kopfüber), Lohengrin (Gralsritter, Schwanenritter), Mett (gehacktes Fleisch), Skuld, Svanur (Svanir = Urschwäne bei den Nornen), Urd, Vanir, Verdandi, weifen (schlagen), Wolfgang, Wolkenreißer (Schwert), Wulfmäster (Krieger; Zahnröter)

      Andy Waffen, Aural Fayel, Brenndite, Bull Emmi Nervosa, Camazotz (Fledermausgott d. Maya), Coatlicue (Mutter d. azt. Hauptgottes), Code Vierzig, Colthamster (Ing., Dieb), Corpus Hermeticum, De Eskalationsrakete, Deus Est Machina, Disconnector, Eilpraktiker (Wächter), Embo Lee, Enzyklon/ -clown, Farmerkonzern, Feggefährte, Feiersalamander, Freibeutler, Furor *-icus, Häma Tom, Hairy Protter, Herzkasperl, Huitzilopochtli („Kolibri des Südens“, azt. Hauptgott), Itzamná (Gründergott d. Mayakultur), Kukulcan („gefiederte Schlange“, Mayagott), Kumpelstilzchen, Lars Vegas, Leichhörnchen, Mario Nette, Marta Pfahl, Max Damage, Max Gold[t], Moctezuma (myth. Aztekengott), Naseweis, Ölsabine, Opferette, Pachacámac (Sohn der Sonne, der Schöpfergott d. Inka), Pai Mei, Paket Dienst/ Parcle Service (Ingeneur), Popocatépetl, Quetzalcoátl („gefiederte Schlange“, azt. Gott des Windes, des Himmels, des Krieges, der Erde, ein Schöpfergott), van Ramme, Jean/ Claude, Reinhold Mesmer, Spritzbube, Tourette Lysette, Tsching der Assa (... bumm), Unverdrossel, Verbrandskasten, Viracocha (Schaum des Meeres, der Schöpfergott d. Inka), Votan (Kulturgründer d. Maya in Amerika)
      .

      Ich dachte mir neben der Negativliste der "verrücktesten Namen" (WT/Richtig beknackte Namen/²), sollte auch eine Liste mit positiven(? :D ) Beispielen erstellt werden, um die Spielergemeinschaft (gerade zu diesem Zeitpunkt) einmal zum Nachdenken anzuregen. Ich habe dabei nichts gegen englische Namen, bevorzuge persönlich jedoch deutsche Namen, weil für den Muttersprachler hier griffigere, sympathische Bezeichnungen möglich sind. Denglisch-Mischungen mag ich dagegen überhaupt nicht, weil sie auch im normalen Sprachgebrauch immer wie ein Unfall wirken.

      Nornen Norn (schwedisch)
      Kenningar/ Heiti
      ► Zum Erwachen der Drachen würden auch gut einige Namen des Cthulu-Mythos passen.
      ► Eventuell ist auch dieses Thema hilfreich. *D*

      Maximal 19 Zeichen (Leerzeichen zählen als Zeichen)
      Wiki/Erlaubte Zeichen



      Viel Spaß beim Charaktererstellen und Ergänzen neuer Ideen! ;)


      Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
      Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
      Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
      Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

      Dieser Beitrag wurde bereits 36 mal editiert, zuletzt von „Saxxon“ () aus folgendem Grund: Aktualisierung

      In der gelben Kategorie sind 5 Namen dabei, die in GW bereits belegt aber legendär waren, weshalb ich sie hier als Beispiel aufgenommen habe. Bei diesen wird man leider abwarten müssen, solange die Sperre besteht, ob sie wieder verwendet werden oder nicht. *cool2*
      Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
      Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
      Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
      Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)
      Claudias neuer Nekro könnte Zom Bee heißen.
      Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
      Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
      Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
      Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)
      Ohhh. Das klingt toll :D Ich glaub den nehm ich, sofern ich nen Nekro haben werde :P Bin aber eher auf der Suche nach nem Namen für ne Waldine ;) Tob dich also aus...
      Update - 01.04.2012

      Klassen-Updates

      Waldläufer
      • Das Sekundärattribut “Bienenbeherrschung” wurde hinzugefügt. Waldläufer können dieses Attribut nur in Zeiten vor dem Großen Feuer einsetzen. :thumbsup:
      Das kam schon in GW 1 nicht in frage weil ich es zu plump finde. Da würde ich ihr eher ein Would Bee anhängen ;)
      Update - 01.04.2012

      Klassen-Updates

      Waldläufer
      • Das Sekundärattribut “Bienenbeherrschung” wurde hinzugefügt. Waldläufer können dieses Attribut nur in Zeiten vor dem Großen Feuer einsetzen. :thumbsup:
      Sie hat sich nur wieder vertipselt! Das sollte Wound Bee heißen, aber Deutsch ist allemal besser. ;)
      Wundbiene ist ein Kenning (altes germanisches Kriegswort) und könnte zu einem Nörnchen passen:
      *Propapedia
      Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
      Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
      Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
      Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)
      Wuchtbrumme? *D*



      Bee Gees
      Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
      Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
      Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
      Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)
      Bumble Bee - Hummel
      Bay Bee - Bucht Biene
      May Bee - vielleicht.. eine Mai Biene
      Amphi Bee
      Azur Bee - Eingefärbte Lehrlingsbiene
      Cholera Bee - Biene im kranken Gemüse
      Les Bee
      Ali Bee

      Irgendwie kein echter Hit dabei^^

      Gwenau! Morgahn jin Zhedes kosstengünstiger als vergorene Melonnis hayda.
      Kahmu mal aufhörn zu norguln. Du gehst mir aufn Vekker!

      d03n3r.de | Facebook | GW2 Armory | Steam | Twitch | YouTube

      Bee-Gotterie

      Klasse Dirk *D*

      Beedet (Bidet)
      Beerational
      Beeozönose
      Beegami
      Beekini
      Beephon (summendes Orgelregister)
      Beepedie (Fortbewegung auf Bienenbeinen)
      Beevalenz[ia]
      Beefi (muß mit!)
      Beewak
      Beeskuit
      Bibbee (Püppi, Mensch)
      Beebär (Norn), Beesam, Beeson, ...
      OK, manches war beeßchen beezarr...^^


      Einen hab ich noch: Com Bee (mehrdeutig, aber mit Bezug auf)
      Bilder
      • kombo.gif

        5,28 kB, 200×65, 373 mal angesehen
      Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
      Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
      Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
      Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Saxxon“ ()

      Hihihihi, das klingt alles toll *D* Aber ich brauche das Bee am Ende, da bin ich sehr, sehr kleinlich *baeh* Also käme nur die Com Bee in frage...
      Update - 01.04.2012

      Klassen-Updates

      Waldläufer
      • Das Sekundärattribut “Bienenbeherrschung” wurde hinzugefügt. Waldläufer können dieses Attribut nur in Zeiten vor dem Großen Feuer einsetzen. :thumbsup: