Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 21:08

Mutter - Vater - Kind

Mit einem großen Rosenstrauß kam Herr Schulze ins Krankenhaus, wo seine Frau
eben von einem Kind entbunden worden war. Außer sich vor Freude, fiel er
seiner Frau um den Hals, während die Schwester sich beeilte, das Kind herein
zu bringen.

Kaum hatte er es gesehen, wurde er kreidebleich: "Das Kind ist schwarz!"

"Erschrick nicht!" rief die Frau, es ist nicht so wie du vielleicht meinst!
Ich hatte einfach zu wenig Milch, um das Kind zu stillen, da haben sie mir
als Amme eine Negerin zugeteilt. Dies hat sich so ausgewirkt, wie Du
nun siehst. Aber es wird sich noch geben."

Zu Hause angekommen, setzte er sich hin, um schnell seiner Mutter die Freude mitzuteilen.

"Mutter", schrieb er, "ich komme gerade aus dem Krankenhaus. Nun haben wir
endlich nach acht Jahren ein Kindchen bekommen, wir sind sehr glücklich. Nur
weißt Du, Mutter, Anna hatte nicht genug Milch, um das Kind zu stillen, da
haben sie ihr im Krankenhaus als Amme eine Negerin gegeben, und das hat sich
auf das Kind ausgewirkt. Es ist schwarz. Das wird sich aber mit der Zeit
schon noch geben."


"Lieber Sohn", schrieb die Mutter zurück, "auch mich freut es
außerordentlich, dass ihr nun endlich ein Kind habt. Was die Sache mit der
Amme betrifft, so kann ich Dir nur sagen, dass es mir ähnlich ergangen ist,
als ich Dich zur Welt brachte. Wir hatten damals eine Kuh, und da habe ich
Dich an deren Euter angelegt und seitdem bist und bleibst Du das größte
Rindvieh auf dieser Welt."
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

Xylion

Administrator

  • »Xylion« ist männlich

Beiträge: 4 422

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

InGame-Nick: Sir Xylion

Wohnort: Niebüll

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 09:56

*D*
Der kleine plappernde Kaplan klebt poppige peppige Pappplakate an die klappernde Kapellwand *lachen*

==============================


Social Bookmarks

Thema bewerten