Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. März 2008, 09:21

Gaile Gray erneut zu Besuch in Löwenstein (26.03.08)

Gaile Gray war noch vor wenigen Sekunden in Löwenstein. Sie hat mit einem Spieler gesprochen und einen Spieler in die Gruppe eingeladen, um zu prüfen, ob er einen Bug hervorrufen kann (scheinbar nicht, da sie nicht rausgeflogen ist).


Danach gab es einen Talk:

Man soll Design-a-Weapon-Vorschläge, die man noch nicht eingereicht hat, aufbewahren, falls es mal wieder einen Wettbewerb gibt.
Sie weiß nicht ob es ein Event zum dritten Geburtstag geben wird.
Sie hält ein doppelte Farben-Wochen
Die Designer könnten an neuen Titeln arbeiten, aber sie möchte noch nichts verraten.
Sie werden Infos über GW2 auf die Website packen. Aber sie weiß noch nicht wann.
Sie weiß nicht, ob es ein Event zum dritten Geburtstag geben wird.
Wir sollen Grafikfehler im GWW melden.
Sie möchte noch nicht über das Gameplay von GW2 reden.
Wie sie es versteht, wird man keine Gegenstände oder Titel nach GW2 übernehmen können, aber eine gewisse Anwerkennung.
Das Designteam arbeitet an den Sylvari und sie findet, dass sie sehr cool aussehen.
Es gibt Geschenke zum dritten Geburtstag eines Charakters. Sie glaubt, dass es wieder Miniaturen sein werden.
Sie hat nichts von einer Änderung am Segen der Bärin gehört.
Sie findet nicht, dass Assassinen zu sehr generft wurden, da sie schon etwas zu stark waren.
Sie stellt sich vor, dass wir in Zukunft was über Orr lernen könnten.
Sie hat keine Informationen darüber, dass der Eine Art große Sache-Titel nahc oben hin erweitert werden könnte.
Eye of the North ist die einzige Erweiterung von Guild Wars und das letzte Produkt aus der Guild Wars-Reihe.
Der Rest der Design-a-Weapon-Waffen kommen bald.
Sie wissen, dass 7-Helden-Gruppen sehr gewünscht sind, aber sie werden sie nicht anbieten.
Das Designteam muss seine Vision mit dem kombinieren, was es von der Community kriegt.
Sie hat keine Ahnung, ob es neue Emotes geben wird.
Es wird ein Emote für Rang 15 geben... Der Frosch verspricht inzwischen, dass es ein Erdhörnchen sein wird.
Wir sollen nicht vergessen, uns für die Xunlai-Wettstube anzumelden.



Folgende Dinge hat sie wieder aus ihrem Leben erzählt:

Sie würde gern mal Korea besuchen.
Sie findet den Drachen im Drakkar-See, den sie zuerst für einen Felsen hielt, beeindruckend und versucht, immer leise in seiner Gegenwart zu , um herauszufinden, ob der Drache einen Oberlippenbart hat...
Sie hat letztes Mal 100 Turnierbelohnungspunkte in der Xunlai-Wettstube gewonnen.
Rechtschreibfehler sind gewollt - nicht zufällig!
*07*

  • »Simon Wood« ist männlich

Beiträge: 636

Registrierungsdatum: 6. Juli 2007

InGame-Nick: Simon Wood

Wohnort: Baden-Württemberg

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
595

2

Donnerstag, 27. März 2008, 12:54

RE: Gaile Gray erneut zu Besuch in Löwenstein (26.03.08)

Zitat

Eye of the North ist die einzige Erweiterung von Guild Wars und das letzte Produkt aus der Guild Wars-Reihe.


Dann müssen sie sich aber was überlegen wenn sie GW 2 erst 2009/2010 rausbringen wollen. *gruebel*

Saxxon

Meister

  • »Saxxon« ist männlich

Beiträge: 2 466

Registrierungsdatum: 24. November 2006

InGame-Nick: Saxxon Esprit

Wohnort: Saxxony

Beruf: Schrotter, Großer Kunsthandwerker und Marketender (Waffen, Schmuck u. v. m.)

Gilde: [MFK]

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. März 2008, 00:45

Gaile Gray & The Frog @ Lion's Arch/ Easter 2008

Da ich die letzten beiden Besuche zu Ostern mitgeloggt habe, möchte ich Euch ein paar andere Feststellungen und Sprüche von Gaile und dem Frosch nicht vorenthalten^^:


Es stünde kein Termin für Beta-Tests für GW2 fest.
Es gäbe keine Informationen zum Stand von GW2, auch nicht zu eventuellen Boni, es wäre noch zu früh... Alles zu seiner Zeit. Kein Wort zum Level Cap in GW2. Sie weiß auch noch nicht, wann die Enthüllungen beginnen, sie ist auch schon gespannt.

Es wird in GW2 bessere und einfachere Möglichkeiten zum Handeln geben. Man hätte viel von GW1 gelernt und wird dies verbessern.

Sie bedauerte, daß eine englische Schokoladenmarke eigentlich Ami-Schokolade sei und antwortete mir: "Swiss chocolate is delightful, too, i agree."

Sie antwortete jemandem, sie könne ihren Freunden keine Items geben, wenn er damit "spawnen" meinte. Kein Dev hätte die Fähiglkeit/ Befugnis Items zu spawnen.
"Wenn der Verrückte König (Mad King) anfänge Chuck-Norris-Witze zu erzählen, müßte ich Helloween boykottieren. >:)" xD

Sie befragte die Anwesenden, welches die beste Größe für eine Allianz wäre.

Friseure sind nicht geplant.

Die neuen Maßnahmen Goldverkäufe zu reduzieren wären sehr effektiv. Man wäre optimistisch.

Als jemand etwas über Lags einwarf meinte sie, ob Deutschland mehr Netzwerk-Kapazitäten bräuchte. (I didn't know there was an issue.)
"Ich spreche nicht Deutsches. Ich bin traurig. :("
Ihr Opa war Deutscher, deshalb mag sie Deutschland; ihre Großmutter war Französin. Sie [Gaile] wohnt(e) in England. Ihre andere Oma war Waliserin. Sie hat das ganze Euro-Ding am laufen.

Schon lange wird/wurde über ein Gildenlager diskutiert. Sie glaubt nicht daß es in GW eingeführt wird.

Eine Gebühr um einen Charakternamen zu ändern - die Anfrage hätte sie weitergereicht. Sie weiß nicht, ob es eines Tages die Möglichkeit geben wird, aber es wäre im Rahmen des Möglichen, weil das Löschen des Charakter ist auch nicht der beste Weg...

"I have not heard of a collector helm for Pre-Searing, sorry."

Rüstungen für Tiergefährten (u. ä. -> Ihr wißt schon, Diamant-Kettchen für euren Luchs. :)) fände sie cool.

Sie machte eine kurze Umfrage, ob die Spieler die klassische oder neue Fertigkeiten-Beschreibung verwenden.
Wenn man Fehler in den Fertigkeitentexten (Übersetzungen) fände, solle man sie im Guild Wars Wiki posten.

Eine ganze Menge weiterer neuer Waffenskins aus dem Wettbewerb werden demnächst eingeführt.

"That is a very good question! Will the Kurzicks and Luxons still be fighting, 250 years in the future?
Rocket Launcher. :)
"

Vermutlich auf meine Frage, ob wir GW2 auf Micros*** Vista installieren müßten, meinte sie man würde weiterhin verschiedene Betriebssysteme anschauen/berücksichtigen/darauf achten {look at}. Sie meint GW2 wird DirectX10 unterstützen, aber nicht erfordern.

Sie war kurz AFK um ein Bier zu holen. "A&W = Nectar of the gods."
Sie fragte, ob es in Deutschland schneit. "Oh, Bavaria. <3"
Man sollte sie nicht wegen des Biers veräppeln, es gäbe in ihrer Stadt ein Geschäft, wo es Warsteiner gibt.
Sie spielt "Offline"-Spiele, wie Monopoly, Clue (5 Versionen), Scrabble, Life... ;)

Sie spielt Guild Wars seit 2002, seit die erste spielbare Version verfügbar war. 6 Jahre und 1 Monat.
Saxxon Esprit (Ing) — Magisches Gespür: 302%
Berufe: 500/ 400; Schreiber: 342 | Beherrschg.: 158 | Titel: 38 | Exotischer Jäger | Erleuchtet | Meister des Baus | Ex Machina
Trittbrettpfarrer (Wä) | Feindschmecker (N) | Apokalyptusbonbon (M) | Flanierraupe (W) | Sicherheizbeamter (E)
Schrätteli (Wg) | Tsching der Assa (D) | Keyser Söße (K) | War On Error (K)

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Saxxon« (28. März 2008, 03:02)


Social Bookmarks

Thema bewerten