Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: [MfK] Mundane fabulous Knights - Eine Gilde für Guild Wars (2). Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

WrongRabbit

Anfänger

  • »WrongRabbit« ist männlich
  • »WrongRabbit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

InGame-Nick: WrongRabbit.5461

Wohnort: Heiligenhaus, Nordrhein-Westfalen

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
350

1

Sonntag, 1. März 2015, 23:55

Lags und Disconnects

Hallo MfKs,

habe mich mal durch die Threads im GW2 Forum bezüglich Lags und Discos gewühlt und bin auf diesen Beitrag gestoßen(siehe auch https://forum-de.guildwars2.com/forum/su…read/page/134):

Zitat

Ja, es gibt eine offizielle Stellungnahme. Stand der dinge ist, dass
die Ports der Deutschen Telekom in Frankfurt bis zum brechen überlastet
sind.
Gibt es eine offizielle Lösung? Nein. Laut ANet ist man zwar in
Kontakt mit der TKom aber wartet noch auf Antwort. Es sind zwar bereits 2
10Gbit Ports, die sind aber noch nicht angeschlossen. Läuft alles noch
über den 1 Gbit-Port.

Habe mich auch mal bei der Telekom erkundigt, wann die Ports
freigeschaltet werden. Laut einem Mitarbeiter Bald, aber Datum kann noch
nicht genannt werden.

Das heißt, wir müssen jetzt mit den Laggs leben oder zu anderen Hilfsmitteln, wie VPNs zurückgreifen.

Ich werde die Tage mal schauen, ob das über einen VPN Knoten besser läuft, hab da ein Abo wegen der Verbindung bei der Dialyse, und dann hier Bericht erstatten.

LG Markus

Chisame

Glitzerfee

  • »Chisame« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 22. August 2013

InGame-Nick: Bezarius

Wohnort: Saxony

Beruf: Chemiker

Gilde: Garden of Sinners [Sin]

  • Private Nachricht senden
465

2

Montag, 2. März 2015, 04:47

Die gleiche Erklärung gab es schon bei der Lag-Problematik vor 2 Jahren.
Und aus eigener Erfahrung (damals Uni-VPN) kann ich bestätigen, dass dies die Probleme beheben kann.
Ich bin nicht faul... ich bin im Energiesparmodus!

Sky29

Co-Leader

  • »Sky29« ist weiblich

Beiträge: 1 212

Registrierungsdatum: 23. April 2008

InGame-Nick: I Sky I, Kyra Wood, Ti Arai

Wohnort: Eschwege, Hessen

Beruf: Justizfachangestellte

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. März 2015, 07:46

Ja das hab ich auch gelesen ich hoffe nur mal das es bald behoben ist, denn es ist wirklich anstrengend und nervig dazu. Uns bleibt also nur zu warten und hoffen das die Tkom es bald geschafft hat, das Spieler laggfrei spielen können :)
Liebe Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen kommen überall hin *engel*

Chisame

Glitzerfee

  • »Chisame« ist männlich

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 22. August 2013

InGame-Nick: Bezarius

Wohnort: Saxony

Beruf: Chemiker

Gilde: Garden of Sinners [Sin]

  • Private Nachricht senden
465

4

Montag, 2. März 2015, 19:14

Als das damals das erste Mal auftrat, hatte ich ja selber auch bei Tkom angerufen. Da wurde mir gesagt, dass es nicht ihr Problem wäre, sondern dann am Spiel liegen müsse. Ist ja auch so, dass i-wie alles andere reibungslos verläuft und nur GW2 Probleme bereitet. Am nettesten fand ich damals als die SAB das zweite Mal kam, meine Positionierungsbugs (auf dem Bildschirm war meine Position anders als vom Spiel verrechnet wird, auch meine Mitspieler sahen mich an der Position, wo ich mich sah), was dazu führte, dass ich im HM der SAB starb, am Wiederbelebungspunkt spawnte und direkt an dem Punkt nochmal starb, weil das Spiel mich wo ganz anders sah usw.

Naja hoffentlich ist diese Problematik bald gegessen. Knausriges Anet muss sich halt mehr Datenvolumen bei der Tkom kaufen XD
Ich bin nicht faul... ich bin im Energiesparmodus!

WrongRabbit

Anfänger

  • »WrongRabbit« ist männlich
  • »WrongRabbit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 12. Februar 2015

InGame-Nick: WrongRabbit.5461

Wohnort: Heiligenhaus, Nordrhein-Westfalen

Gilde: MfK

  • Private Nachricht senden
350

5

Dienstag, 3. März 2015, 22:13

Hilfe, bin beinahe verzweifelt...

Also, wie gesagt, habe eine OpenVPN Connection gemietet. Versuche unter Windows aus die Connection aufzubauen und bekomme folgende Fehlermeldung: Tue Mar 03 22:06:22 2015 read UDPv4: Connection reset by peer (WSAECONNRESET) (code=10054)

Gleiche Config unter Linux vom selben PC, über selbe Netzwerkkarte und dem selben Router kein Problem.

Windows Firewall ist aus. Windows Defender ist aus. OpenVPNGUI wird mit Admin-Rechten ausgeführt...

Windows ist Win7 64 bit.

Bin für jedwede Hinweise dankbar. So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende...

Social Bookmarks

Thema bewerten